Werftgarantie
3. November 2009

Der freundliche alte Herr hatte Kopfschmerzen, leicht, seit dem Morgen. Die Dame mittleren Alters zwickte der Rücken, nachdem sie am Vortag ungeschickt mit dem Wäschekübel jongliert hatte. Beiden war gemeinsam, dass die naheliegende Erklärung sie nicht überzeugte. Sie wollten Gewissheit. „Können Sie garantieren, dass ich keinen Krebs habe, Herr Doktor“. Heiliger Klabautermann. Man geht regelmässig nachlässig über vielbefahrene Strassen, hier und da auch mal bei Rot; Ferienreisen mit Auto, Bahn und Aeroplan, exzessive Sonnenbäder, Wein, Weib, Gesang, Adipositas, konsequente Medikamenteneinahme nur in der Woche vor dem Arzttermin, Hausarbeit – aber beim Arzt soll es eine Garantie geben für das Lebensrisiko? Schlechte Nachrichten: Das Leben ist eines der gefährlichsten, meist endet es tödlich.